A tradition in innovation

Produkt- und Produzentenhaftung

Ein ausreichender Haftpflichtversicherungsschutz ist für Wirtschaftsunternehmen unabdingbar. Die Gerichte entscheiden regelmäßig, dass die Geschäftsleitung persönlich haftet, wenn sie für das eigene Unternehmen keinen ausreichenden Versicherungsschutz abschließt. Im Bereich Technologieleistungen bestehen besondere Haftungsrisiken, v.a. drohen dem Anwender hohe Vermögensschäden in Form von Umsatzeinbußen und damit entgangenem Gewinn. Nicht alle im Markt üblichen Versicherungskonzepte decken solche Vermögensschäden im ausreichenden Maße ab. Teilweise gehen Wirtschaftsunternehmen in ihren Verträgen auch Bedingungen ein, die vom Versicherungsvertrag nicht abgedeckt sind. Dafür fehlt dann Versicherungsschutz.

Im Automatisierungs- und Automobil- sowie Luftfahrtbereich bestehen darüber hinaus v.a. bei Embedded Systems massive Produkthaftungsrisiken einschließlich Rückrufkostenrisiken.

Vor diesem Hintergrund bieten wir Ihrem Unternehmen:

  • Optimierung der bestehenden Verträge, insb. der Haftungskonzepte
  • Analyse der in Ihrem Unternehmen bestehenden Haftpflichtversicherungskonzepte
  • Identifizierung von Haftpflichtversicherungslücken und Abgleich der Verträge mit den Versicherungsverträgen
  • Verhandlungen mit Versicherern zur Optimierung der jeweiligen Deckungskonzepte
  • Abschluss bereits verhandelter eigener Versicherungskonzepte bei Versicherern für unsere Mandanten
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung
© KANZLEI DR. ERBEN